Bodenarbeit mit Claudia Ronsöhr am 14.-15.März 2015 auf dem Hof Bettenrode
Samstag ab 12:00 Uhr: Präsentation „Von der Doppellonge zum Langen Zügel“ Der 18 jährige Friesenwallach „Rinse“ wird an der Doppellonge und am langen Zügel gezeigt und die Arbeitsweise erläutert.
Zuschauer sind herzlich willkommen, die Vorstellung ist kostenfrei.

Samstag und Sonntag ab 13:00 Uhr: Seminar „Bodenarbeit“ Die Arbeit am Boden bringt Abwechslung und fördert die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten der Arbeit am Boden. So kann das Pferd/Pony beispielsweise an der Longe, Doppellonge, an der Hand oder am langen Zügel ohne Reitergewicht gymnastiziert werden. Der Mensch wiederum kann seine Körpersprache trainieren und darauf achten, die Signale des Pferdes/Ponys besser einschätzen zu können.

 

 

 

Anfahrt

  |  

Kontakt

  |  

Partner & Links

  |  

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Anfahrt

  |  

Kontakt

  |  

Partner & Links

  |  

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> News & Aktuelles 2015  >> Januar und Februar 2015  >> Bodenarbeit mit Claudia Ronsöhr am 14.-15.März