07.12.2014 Rückblick Weihnachtsreiten

Vorweihnachtliche Stimmung beim Weihnachtsreiten in Bettenrode

Das Weihnachtsreiten des Hofes Bettenrode ist für Einstaller, Freunde, Kinder und Eltern nicht mehr aus der Vorweihnachtszeit wegzudenken. Auch dieses Jahr waren wieder viele Zuschauerinnen und Zuschauer in die weihnachtlich geschmückte Reithalle nach Bettenrode gekommen, um das abwechslungsreiche Programm der Reitschule zu anzusehen. Maßgeblich verantwortlich für die Gestaltung und Ausübung der Vorführungen war in diesem Jahr Doreen Schemmerling, unterstützt von Luca Sophie Kohlmann und Kathrina Baumann. Zusammen ist es ihnen gelungen, ein nachmittagsfüllendes Programm auf die „vier Pferdebeine“ zu stellen.

Die Kinder aus den Abteilungen zeigten zunächst eine wunderbar simultan gerittene Springquadrille, auf die eine Mannschaftskür von den Piratenbräuten auf A-Niveau, für die Imke Schlechter verantwortliche Trainerin war, folgte. Anschließend sahen wir acht Reiterinnen in der Dressurquadrille „Eiskönigin“.

Der Nachwuchs aus den Longierstunden wusste ganz niedlich als Engel und Nikoläuse in der „Weihnachtskinder“ Führzügelquadrille zu gefallen. An dieser Stelle wurde die Veranstaltung spontan unterbrochen durch einen vom Team geheim vorbereiteten Programmpunkt zu Ehren der neuen Pferdewirtschaftsmeisterin: unter großem Applaus und herzlichem Lachen zeigte uns Josephin Nestler auf unserem Islandpony Harpa eine Dressuraufgabe auf M-Niveau, kommentiert von ihrem Ausbilder Ludwig Hecke aus Settmarshausen, der eigens dazu vor Ort und sichtbar stolz auf „seine Josi“ war.

Zum Abschluss des Programms zeigten uns Ricarda Koperski alias Ken und Bettina Mardus als Barbie, wie sich ein Heiligabend entwickeln kann, wenn die Gefühle der Partner mehr Schein als Sein sind! Wie in jedem Jahr kam auch der Weihnachtsmann und verteilte, nachdem ihm einige Lieder vorgesungen worden waren, die Schokoladennikoläuse.

Philipp Hess beendete den Nachmittag mit einem großen Dankeschön an das Team des Hofes Bettenrode sowie an Jana Quentin als Moderatorin und Andreas Löw, der für die musikalische Gestaltung des Programms verantwortlich war.

 

Anfahrt

  |  

Kontakt

  |  

Partner & Links

  |  

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Anfahrt

  |  

Kontakt

  |  

Partner & Links

  |  

Sitemap

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> News & Aktuelles 2015  >> November und Dezember 2014  >> 07.12.2014 Rückblick Weihnachtsreiten